Logo Mayerhofer Consulting


Die Softwarequalität wird lt. ISO 9126 durch die Faktoren Funktionalität, Zuverlässigkeit, Benutzbarkeit, Effizienz, Änderbarkeit und Übertagbarkeit bestimmt. Die Überprüfung dieser Qualitätskriterien findet in verschiedenen Teststufen, vom Review der Anforderungen über Komponententests, Integrationstests, Systemtests bis zum Abnahmetest statt. Dabei besteht die Qualitätssicherung nicht nur aus reinem Softwaretesting, sondern beginnt schon in der Reviewphase von Requirements.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Qualitätssicherung, egal ob Ihre Software im klassischen Wasserfallmodell oder agilen Umfeld entwickelt wird als:
  • Testmanager
  • Testkoordinator
  • Testanalyst
  • Softwaretester
bei Testplanung und - Steuerung, Testanalyse, Testdesign, Testrealisierung, Testdurchführung, sowie Testauswertung und Berichten.

Bei Bedarf übernehmen wir auch Ihre Qualitätssicherung als Service mit einem kompletten Testteam erfahrener Tester.